VITRUV ist eine modulare Lösung und kann je nach individuellen Bedürfnissen vom Kunden direkt konfiguriert werden.

Für uns sind Flexibilität in der Wahl von Struktur und Methodik in der Immobilienbewertung wichtig. Wir wollen individuelle Berichte und Darstellungen. VITRUV erfüllt diese Anforderungen perfekt.

Hugo Odermatt
ARLEWO AG, Luzern
Bereichsleiter Bewertungen

Der Umfang der Konfigurationen reicht von einer Light-Lösung für den sporadischen Einsatz bis zum umfassenden Werkzeug für Kostenplanung, Immobilien-Bewertung und Portfolio-Management.

Durch Struktur- und Datenkonfigurationen wie: Definition von Gliederungen, Bezugsmengen, Objektdaten, Kennzahlen, Berechnungsvorlagen, Berichtswesen, User-Rechten, Mandanten, Portfolios, Segmente und anderes mehr, lassen sich aufgabenspezifische Strukturen, Prozesse und Daten erstellen. So werden die Denk- und Vorgehensprozesse aufgabenbezogen zur Verfügung gestellt.

VITRUV ist einzigartig flexibel und effizient für die Konfiguration auf einfache und komplexe Konstellationen. VITRUV kann ohne Zusatzprogrammierung auf die Bedürfnisse des Anwenders konfiguriert werden.